Yogakurse / Beschreibung

Hier findest du eine Kurzbeschreibung aller derzeit angebotenen Yoga-Kurse. Für Fragen zu den Kursen, melde dich gerne bei uns. Zum Kursplan mit Terminen, Angeboten, Preisen & Buchungsmöglichkeit geht es –> hier.

 

Yin & Faszien Yoga ( 90 min. ): Im Yin & Faszien Yoga-Kurs üben wir länger gehaltene & entspannte Yin Yoga Asanas; ergänzt mit ein paar federnden, schwingenden und dynamischen Übungen aus dem Faszien Yoga. Zudem machen wir auch ein Rollout mit der Faszien-Rolle. Dabei werden die einzelnen Körperteile in langsamen Bewegungen bearbeitet bzw. ausgerollt und es wird so u.A. das Lösen von Verklebungen im Faszien-Netz erreicht, die Durchblutung gesteigert und Verspannungen gelöst.

Yoga für Einsteiger ( 75 min. ) : Dieser Yoga-Kurs richtet sich an Alle, die mit Yoga beginnen möchten bzw. schon etwas Vorerfahrung haben. Es werden u.A. die Grundlagen einer gesundheitsfördernden Yoga-Praxis geübt und du erlernst verschiedenste Yoga-Übungen & Yoga-Flows, die Ausrichtigung & Atmung im Yoga usw.

Yin & Yang Yoga ( 75 min. ) : Im Yin & Yang Yoga-Kurs üben wir eine abwechslungsreiche und harmonische Mischung aus länger gehaltenen & entspannten Yin Yoga-Asanas, statischen Asanas aus dem Hatha Yoga und fliesenden Vinyasa-Flows. Eine ideale Kombination um zu entspannen & entschleunigen und den Körper zu dehnen, kräftigen & beleben.

Hatha Vinyasa Yoga ( 75 min. ) : Hatha Vinyasa Yoga ist ein moderner, eher fließender Yoga-Stil, der viele Elemente aus dem traditionellen Hatha Yoga integriert. Klassische Asanas werden meist fließend miteinander verbunden. Ergänzend machen wir aber auch statische, entspannte und dehnende Übungen.  

Yin Yoga ( 75 min. ) : Yin Yoga ist ein schöner regenerativer & entspannter Yoga-Stil. Die Übungen werden meist etwas länger in der Dehnung gehalten, so das die tiefen Schichten des Bindegewebes erreicht werden und somit auch die verklebten Faszien-Schichten gelöst werden können. Im Yin Yoga geht es vorwiegend um Dehnung, Entschleunigung, Entspannung und Loslassen auf körperlicher & geistiger Ebene.

 

Alle o.g. Yogakurse beinhalten auch Pranayama ( Atemübungen ), kurze Meditationonen, Mobilisations-Übungen sowie Anfangs- & Schlussentspannung und sind – je nach Kurs – meist mit entspannter Musik untermalt.

( Vorbehaltich Änderungen & Erweiterungen  )