Infos & FAQ

Auf dieser Seite findest du noch ein paar Hinweise & Infos. Wenn du Fragen hast, melde dich einfach 🙂

Corona-Knigge (+Infos zu den aktuellen Corona-bedingten Auflagen & Hygiene-Maßnahmen):

  • Bitte kommt generell nicht zum Yoga-Kurs, wenn ihr krank seid, in Kontakt zu einer SARS-CoV-2 infizierten Person steht oder standet und wenn seit dem letzten Kontakt noch nicht 14 Tage vergangen sind und / oder ihr die Symptome eines Atemwegsinfekts oder erhöhte Temperatur aufweist.
  • Bitte wascht vor und nach dem Kurs eure Hände. Handseife und Einweg-Papierhandtücher stehen im Studio bereit; ebenso bei Bedarf auch Handdesinfektionsmittel.
  • Bitte haltet generell den Mindestabstand von 1,5 m ein und vermeidet direkten Körperkontakt.
  • Wenn ihr eine eigene Yogamatte habt, bringt Diese bitte zum Kurs mit ( das gilt bei Bedarf auch für Block, Kissen, Decke etc. ). Ansonsten könnt ihr gerne auch die Studio-Matten etc. benützen, die täglich gereinigt und desinfiziert werden.
  • Das Yoga-Studio ist so umgeräumt worden, das während den Kursen die Schutzabstände auf der Matte eingehalten werden können und die Mattenplätze sind auch entsprechend markiert. Wir werden also vorrübergehend mit kleineren Gruppen / geringerer Teilnehmerzahl üben. Da dies allerdings im Vorfeld auch etwas mehr Planung bedeutet, seid bitte so lieb und sagt frühzeitig ab, wenn ihr -trotz vorheriger Zusage- mal nicht zum Kurs kommen könnt. Ebenso könnt ihr natürlich auch jederzeit -wenn ihr nicht angemeldet wart- kurzfristig anfragen, ob noch ein Platz frei ist ( Öfters sind auch spontan noch Plätze frei ).
  • Die Türgriffe und der Sanitärbereich usw., sowie auch die Matten werden täglich gereinigt und desinfiziert.
  • Ein Mundschutz muss während der Kurse und im Studio nicht getragen werden !
  • Im Studio wird vor, während und nach den Kursen für eine ausreichende Belüftung gesorgt.
  • Alle Kurse bleiben für euch – wie gewohnt – abwechslungsreich & ganzheitlich.
  • Wenn Ihr noch Fragen habt, so meldet euch sehr gerne 😊
  • Und das Wichtigste zum Schluss : Lasst euch bitte von all den Regeln nicht zu sehr verwirren und schon gar nicht den Spaß und die Lust auf Yoga nehmen. Wir freuen uns schon auf euch und die neue gemeinsame Zeit, in der wir uns auf unseren Matten wiedersehen und uns mit unserer inneren Kraft & Energie verbinden können !

Weitere Infos :

  • Die Yogalounge ist ab ca. 20 Minuten vor Kursbeginn geöffnet. Bitte plane immer etwas mehr Zeit ein und komme pünktlich bzw. am besten sogar früher zu deinem Kurs. Zum Einen aus Rücksicht auf andere Teilnehmer und zudem auch, damit du etwas vorentspannen und zur Ruhe kommen kannst. Dann bist du nicht so abgehetzt; sondern kannst dich entspannt auf deine Yogastunde einstimmen.
  • Yogamatten, Yogablöcke, Yogagurte, Kissen und auch Yogabolster sind vorhanden. Für die Endentspannung stehen auch bequeme Decken zur Verfügung. Du kannst natürlich gerne auch deine eigene Yogamatte bzw. Decke und ggf. ein Handtuch mitbringen.  Wenn du regelmäßig und gerne Yoga übst oder spezielle Bedürfnisse bzgl. der Matte hast (z.B. aus hygienischen Gründen oder wenn wegen Gelenkproblemen eine eher dickere dämpfende Matte benötigt wird), empfehlen wir dir früher oder später eine eigene Yogamatte zu kaufen. Gerne beraten wir dich hierzu auch.
  • Zu den Yoga-Stunden komme einfach in Yoga- bzw. Sportbekleidung ( also z.B. Jogginghose, Yogahose, Leggins und einem enstprechend bequemen Oberteil ). Du kannst dich auch gerne in der Yogalounge umziehen ( es gibt eine Umkleidekabine ).
  • In der Yogalounge gibt es Mineralwasser & Tee. Gerne darfst du dir auch dein eigenes Getränk mitbringen.
  • Yoga sollte mit eher leerem Magen geübt werden; also am Besten 1,5 – 2 Stunden vor dem Kurs nichts Schweres mehr essen.